Platte Plus

Diepholzer Platte Plus

Wir spenden Lebensmittel.

In der heutigen Zeit haben viele Menschen nicht die Möglichkeit, sich tagtäglich ausreichend und ausgewogen zu ernähren. Seit Mai 2007 hat es sich deshalb die Lebensmittelausgabe des Kirchenkreises Diepholz zur Aufgabe gemacht, bedürftige Menschen mit gutem Essen zu versorgen.

Hintergrund

Foto von Helfer In der heutigen Zeit haben viele Menschen nicht die Möglichkeit, sich tagtäglich ausreichend und ausgewogen zu ernähren. Seit Mai 2007 hat es sich deshalb die Lebensmittelausgabe des Kirchenkreises Diepholz zur Aufgabe gemacht, bedürftige Menschen mit Lebensmitteln zu versorgen. Zwei Teams holen an drei Tagen in der Woche Lebensmittel bei unseren Spendern ab.

Qualität

Gemuese Brot, Kuchen, Gemüse und auch immer mehr Tiefkühl-Ware, die aus unterschiedlichen Gründen nicht verkauft wurde, kommt so zu Menschen in Not. Jeden Dienstag und Freitag müssen ca. 40 Kisten mit Lebensmitteln auf ihre einwandfreie Qualität hin überprüft werden. Dies ist eine mühevolle Arbeit, die unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer gerne übernehmen. Unsere Kunden wissen dies zu schätzen. Pro Ausgabetag bedienen wir ca. 50 Gäste. Insgesamt haben wir bereits über 53.000 Einkaufskörbe mit Lebensmitteln ausgegeben.

Unser Profil

Foto von Helfer Nahrung, Gesundheit und Gemeinschaft stellen Grundbe-dürfnisse des Menschen dar. Armut erzwingt daher die besondere Aufmerksamkeit sozialer Dienst-leistungen in der Gesellschaft und insbesondere die der Kirchen. Unsere Spenden wandeln sich: Aus Überschüssigem wird Lebensnotwendiges, Kraftspendendes und Belebendes. Dies gilt in gleichem Maße für die Gebenden, wie für die Nehmenden.

Unsere Spender

unsere Spender - Lebensmittelspenden

Zwei Teams holen an drei Tagen in der Woche Lebensmittel bei den ​Händlern unserer Stadt ab. Brot, Kuchen, Gemüse, und auch immer mehr Tiefkühlware, die aus unterschiedlichen Gründen nicht verkauft wurde, kommt so zu den Menschen in Not. Jeden Dienstag und Freitag müssen 40 Kisten mit Lebensmitteln auf ihre einwandfreie Qualität hin überprüft werden und für die Ausgabe aufbereitet werden. Trotz der ständig steigenden Zahl an Bedürftigen Kunden können wir nur deshalb die Vorsorgung gewährleisten, weil uns der Handel auch in der heutigen Zeit ausreichend mit Lebensmitteln versorgt.


unsere Spender - Geld- und Sachspenden

Neben der Versorgung unserer Kunden mit Lebensmitteln ist der Betrieb unserer Initiative ebenso wichtig und unerlässlich. So fallen monatlichnicht unerhebliche Beträge für Mieten, Betriebsmittel, Energiekosten und KFZ-Kosten an. Ohne die Unterstützung vieler Diepholzer Firmen, wäre unsere segensreiche Arbeit nicht duchführbar.

Presse

Diepholzer Wochenblatt 28.03.2018
Die Diepholzer Platte ist aber nur ein Teil des aktiven Hilfsangebots, denn seit Mai 2007 gibt es außerdem noch die Diepholzer Platte-plus – eine Lebensmittelausgabe ähnlich der Tafeln, die es vielerorts gibt. „Der Wunsch, auch Lebensmittel bekommen zu können, die man dann zuhause selber verarbeiten kann, kam aus dem Kreis der Gäste“, so Bodo von Bodelschwingh.
mehr...
Pressemitteilung vom 08.03.2018
Spende statt Weihnachtsgeschenke – unter diesem Motto unterstützen die Stadtwerke Huntetal so- ziale Einrichtungen in der Region. In diesem Jahr überreichten Stadtwerke-Geschäftsführer Waldemar Opalla und Aufsichtsratsvorsitzender Horst Glockzin einen Scheck über 1.100 Euro an die Vertreter der Diepholzer Platte.
mehr...
Sonntags Tipp 03.03.2018
Zu allererst jedoch fühlt sich die Initiative Diepholzer-Platte-Plus dem sozialen Frieden dieser Stadt verpflichtet. Dies erfordert, dass man – wenn auch selten – Störenfrieden auch mal an einem Tag die Hilfe verweigert.
mehr...
Kreisblatt 12.06.2017
Diepholz - Das Problem wird allzu gern verdrängt: auch in der heutigen Zeit haben viele Menschen nicht die Möglichkeit, sich täglich ausreichend und ausgewogen zu ernähren. In vielen Orten arbeiten Tafeln daran, diesen Menschen zu helfen. In Diepholz ist es die „Platte plus“ seit mittlerweile zehn Jahren.
mehr...
Syker Kurier 29.07.2015
Im Süden des Landkreises Diepholz existiert seit 2003 mit der Diepholzer Platte Plus eine ähnliche Einrichtung, die zunächst einmal in der Woche eine warme Abendmahlzeit Mahlzeit servierte.
mehr...
Kreisblatt 15.03.2015
Koch Alberto Turrin kennt sich mit frischen Produkten aus. Nun kochte er gemeinsam mit den Damen der Diepholzer Platte plus und ausländischen Mitbürgerinnen.
mehr...
Kreisblatt 25.12.2009
Die „Diepholzer Platte“ serviert Obdachlosen und Bedürftigen seit Januar 2003 einmal wöchentlich eine kostenlose warme Mahlzeit. Dienstags trifft sich das Kochteam, um zwischen 40 und 50 Portionen vorzubereiten – in einer etwa 15 Quadratmeter großen Küche.
mehr...

Adresse

Die Diepholzer Platte plus hat ihren Standort im Gemeindehaus der St. Michaelis Kirchengemeinde, Diepholz

Öffnungszeiten für die Ausgabe der Berechtigungskarten:
RAZZ FAZZ Jugendberufshilfe
Hinterstr. 10, Diepholz
Dienstag und Donnerstag 15:00 – 17:00
05441 – 545455

Öffnungszeiten für die Ausgabe von Lebensmitteln:
Gemeindehaus ev.-luth. St. Michaelis
Lüderstr. 54, Diepholz
Dienstag 8:00 – 12:00
Freitag 14:00 – 16:00
05441 - 5910899